Bremsen-Service

Bremsen imgIm Straßenverkehr nützt einem die beste Reaktionszeit des Fahrers nichts, wenn die Bremsen versagen. Mit jedem Bremsvorgang verschleißen die Bremsen mehr, damit Ihre Bremsanlage im Notfall noch die notwendige Leistung erbringt, sollten Sie regelmäßig den Bremsen-Service des Aicher KFZ Teams in Anspruch nehmen.

Wir ermitteln die Bremswirkung Ihres Fahrzeuges und gleichen Sie mit den Vorgaben ab. Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsflüssigkeiten und die Bremsleitungen werden auf das Genauste kontrolliert.

Verschlissene Teile werden durch Ersatzteile in Erstausrüsterqualität ersetzt, da Bremsen ein sicherheitsrelevantes Bauteil sind. So können Sie zu jeder Zeit mit einem guten Gefühl auf Ihre Bremse treten. 

So erkennen Sie einen Defekt in der Bremsanlage

Ein deutliches Anzeichen eines Defekts an der Bremsanlage können schleifende Geräusche, oftmals beginnend bei der Kurvenfahrt oder nach einem kurzen Anbremsen, sein. Jedoch auch bei einem Ruckeln im Bremspedal, einem langen Pedalweg, die Tendenz zum Ausbrechen des Fahrzeugs beim Bremsen auf nasser Straße, ein ungewöhnlich verlagerter Bremspunkt, ein leichter Rauch- oder Brandgeruch in der Nähe der Radöffnungen und heiße Reifen oder Felgen ist ein Defekt in der Bremsanlage denkbar.

Bremsenverschleiß kann schleichend über einen längeren Zeitraum geschehen: der Bremsweg wird länger, das Fahrzeug zieht beim Bremsvorgang zu einer Seite. Alte Bremsflüssigkeit tendiert dazu, Wasser aufzunehmen; bei starken Bremsvorgängen kann es zu gefährlichen Bremsverzögerungen bis hin zum Ausfall des Systems kommen.

Gut gewartete Bremsen sind für den Autoalltag unerlässlich und sollten selbstverständlich sein! Nutzen Sie deshalb unseren Bremsen-Service und lassen Sie Ihre Bremsen regelmäßig überprüfen! Machen Sie noch heute einen Termin bei uns, denn oft genug ist man froh, ein paar Zentimeter früher zum Stehen zu kommen!